BGP unterstützt Memo Therapeutics in Series B Finanzierungsrunde über CHF 14 Mio.

11. November 2020

Bader Gnehm & Partner hat die Memo Therapeutics AG betreffend eine Series B Finanzierung über CHF 14 Millionen beraten. Investoren sind Swisscanto Invest, BERNINA BioInvest, Redalpine, Jaquet Partners und Schroeder Adveq.

Memo Therapeutics AG, ein Innovator auf dem Gebiet der Antikörperforschung und Immunrepertoireanalyse, beabsichtigt, die Mittel insbesondere für die weitere Entwicklung des führenden Antikörperkandidaten "MTX-COVAB" für die Behandlung von COVID-19 zu verwenden.

Die Memo Therapeutics AG wurde betreffend die Series B Finanzierungsrunde in allen rechtlichen Belangen durch Bader Gnehm & Partner beraten. Das Team umfasste Oliver Gnehm (Partner), Denis A. Parvex (Associate) und Thomas Gysin (Associate).

Bader Gnehm & Partner wurde wiederholt als Top Anwaltskanzlei im Bereich "Private Equity und Venture Capital" ausgezeichnet.

Die Pressemitteilung der Memo Therapeutics AG finden Sie hier