Impressum / Nutzungsbedingungen

Impressum

Diese Webseite wird von BADER · GNEHM & PARTNER, Kramgasse 25/61 und Münstergasse 34, 3000 Bern 8, und BADER · GNEHM & PARTNER, Genferstrasse 21, 8027 Zürich (nachfolgend zusammen „BGP“), betrieben.


Nutzungsbedingungen

Die auf dieser Webseite abrufbaren Inhalte dienen ausschliesslich der allgemeinen Information. Sie stellen weder eine Rechtsberatung noch eine anderweitige professionelle Beratung dar. BGP ist zwar darum bemüht, dass die Informationen auf dieser Website korrekt sind, kann aber keine Gewähr bezüglich ihrer Richtigkeit, ihrer Vollständigkeit, ihrer Eignung oder sonst gewähren.

Jegliche Haftung für allfällige Schäden, die aus dem Gebrauch der Webseite oder von darauf abrufbaren Informationen entstehen, wird ausgeschlossen. Insbesondere wird keine Haftung für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte übernommen. Auch die Haftung für Links auf Webseiten Dritter und den Inhalt solcher Webseiten ist ausgeschlossen.

Die Übermittlung von Informationen von dieser Webseite bzw. der Abruf von solchen Informationen begründen kein Mandatsverhältnis zwischen dem Empfänger und BGP.

Es kann vorkommen, dass E-Mails nicht oder nicht rechtzeitig zugestellt werden. Wir bitten Sie daher, uns zeitkritische oder wichtige Mitteilungen mit regulärer Post (mit Empfangsnachweis) oder per Kurier zu schicken. Bei der Verwendung von E-Mails empfehlen wir Ihnen, vom Empfänger eine Empfangsbestätigung zu verlangen. Im Zweifelsfall sollten Sie den beabsichtigen Empfänger telefonisch kontaktieren.

Sofern nicht anderweitig vermerkt, liegen die Rechte an sämtlichen Inhalten (Bildern, Texten, Marken, etc.), die auf dieser Webseite verwendet werden, bei BGP. Deren Verwendung ohne die ausdrückliche vorgängige Zustimmung von BGP ist untersagt. Auch das automatisierte vollständige oder teilweise Abrufen oder Darstellen von Inhalten dieser Webseite mittels technischer Hilfsmittel (wie Web crawler-/Spider-Programme, Metasuchmaschinen, Framing) ist untersagt.

Die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung unterliegen schweizerischem Recht. Für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung sind ausschliesslich die Gerichte der Stadt Bern (Schweiz) zuständig.